Anti Aging worauf kommt es wirklich an?

Anti Aging wie geht das?

So ziemlich jede Frau sieht Falten als einen Ihrer größten Feinde an. Manche bekommen sie später, manche etwas eher, aber jeder bekommt sie, das ist gewiss.
Mittlerweile aber gibt es ausreichend Tricks und Hilfsmittelchen länger jung und frisch auszusehen und vor allem den Falten den Kampf anzusagen.
Ich werde mich bemühen Ihnen hier einen best möglichen Einblick in die Materie zu geben.

Anti Aging Cremes oder doch besser ein Serum?

Letztendlich bleibt zu sagen, dass hier jeder für sich ein wenig ausprobieren muss womit man zurecht kommt. Seren sind von der Konsistenz her gelartig, enthlaten dafür aber die Wirkstoffe, die die Falten bekämpfen in hochdosierter Form.
MAn sollte jegliche Art von Seren erst nach dem Reinigen der entsprechenden Hautpartien auftragen. Nur so wird garantiert, dass die hoch wirksamen Substanzen tief in die Haut eindringen können. Der kleine Wehrmutstropfen bei den Seren ist relativ schnell erklärt. Seren erhalten keine pflegenden Substanzen. Es wird also immer eine Pflegecreme nötig. Da ich kein Freund von verschiedensten Produkten bin empfehle ich hier grundsätzlich eine Rundumpaket von einer Firma zu nehmen. Denn dies gewährleistet, dass alles direkt auf einander abgestimmt ist. Nur wenn sie diese Produkte morgens und abends in Ihre Pflegeroutine mit einbinden und anwenden werden Sie ein zufriedenstellendes Ergebnis bekommen.

Je älter man wird, desto trockener und Pflegeintensiver wird die haut. Die meisten Anti Aging Pflegecremes sind daher nicht nur echte Hautbooster die Ihre Haut verjüngen, sondern auch so ausgelegt, dass sie extrem viel Feuchtigkeit spenden.  In einzelnen Fällen gibt es für Frauen, die über 30 noch mit Mischhaut kämpfen sogenannte Lightcremes , die nicht so intensiv wirken aber dennoch Falten bekämpfen.

Bei den Cremes gibt es dann noch 2 Arten: Cremes und Fluide. Fetthaltiger durch mehr Lipide ist die Creme. Fluide bzw. Lotionen spenden mehr Feuchtigkeit.
Im Alter von 20 bis 30 jahren reicht eine Creme fürs erste aus. Wenn man aber schon etwas für die Haut tun möchte und vielleicht schon die ersten leichten Fältchen da sind sollte man frühzeitig auf ein Serum zurückgreifen und sich nach einem geeigneten Serum umschauen.  Vitamin A in einem Serum stärkt die Zellteilung und man bekommt einen rosigen Teint.  Magnesium und Kalzium hingegen stärlken die Hauteigenen Schutzmechanismen. Gegen die freien Radikale sollte ein Serum Vitamin C und E enthalten, damit Falten und auch Altersflecken vermindert werden.

Hier noch einige Anti Aging Tipps und Tricks

1. Unreine Haut

Auf keinen Fall sollte man Abdeckstifte verwenden. Lieber die Pickel und verunreinigte Stellen mit Teebaumöl desinfizieren. Falls gewünscht mit einem feinen Scwämmchen eine Foundation mit abschließendem transparenten Puder auftragen zur besseren Fixierung. Diese Variante sieht um ein vielfaches bessers aus als irgendwelche Hautfarbenen Pasten, welche Hautunreinheiten erst recht sichtbar machen und Frauen dadurch wesentlich älter aussehen lassen.

2. Anti Aging: Falten

Gerade bei junger Haut sollte man darauf achten, dass hier nicht den ganze Tag die Sonne auf das Gesicht strahlt. Ein entsprechende Tagescreme mit einem Lichtschutzfaktor  ist mittlerweile selbst in den europäischen Ländern  ein Muss. Länger und ausgiebige SOnnenbäder sollte man zum Wohle seiner haut unterlassen. Bräunen unter dem Sonnenschirm hingegen vermindert eine frühzeitige faltige Haut.

3. Anti Aging und Peeling

Peeling ist unumdingbar wenn aktiv etwas für seine Haut tun möchte. Wenn man sich nicht regelmäßig peelt legen sich alte Hautschüppchen wie Dachziegel überinander auf der Oberfläche der Haut ab. Eine Creme mit wertvollen Inhaltsstoffen kann so nicht in die unteren Hautschichten eindringen. Des Weiteren wird die Haut fahl, die Poren verstopfen und es entstehen Unreinheiten und Pickel. Wenn man die haut mehrmals die Woche abschält  sorgt für freie Poren und das Hautbild verbessert sich. Enzymatische peelings sollten Menshen die leicht zu Rötungen neigen vorziehen, gegenüber den anderen die Schleifpartikel verwenden.

4. Anti Aging Make Up

Hier kommt es ganze besonders auf die Farbwahl an, denn ein falscher Makeup Ton macht alt. Als Beispiel ist hier immer ein braunes Gesicht aber ein weißer Hals anzuführen. Bei der heutigen Auswahl an Farbnuancen sollte es kein Problem mehr sein, die richtige Farbe für sich zu finden. Wichtig ist das hier mit einem Beauty Blender gearbeitet wird und nicht mit den Fingern. 

5. Anti Aging Trinken

2 Liter Wasser sollten es am Tag sein. Also mindestens 10 Gläser voll. Cola Light, Soy Latte und grüne Smoothies zählen nicht dazu. Da der menschliche Körper zu einem Großteil aus Wasser besteht kann auch nur Selbiges zu Instandhaltung der Elastizität der Haut führen. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Mundgeruch und ein zu gelber Urin sind erste anzeichen dafür, dass man zu wenig Wasser trinkt.

6. Anti Aging und Augenbrauen

Cara Delevingne oder Audrey Hepburn dienen immer noch als Sinnbild für ein Schönheitsideal. Nicht zu letzt die buschigen Augenbrauen machen Sie zu dem was sie sind. Heutzutage sind buschige augenbrauen immer mehr im kommen. Eine zeitlang wurden diese stark ausgedünnt. Gut zu sehen bei Pamela Anderson oder Daniela Katzenberge. Dies ist heutzutage OUT! Man sollte nur noch die wild wachsenden Härchen mit zur Hilfenahme einer Pinzette entfernen. Um Augenbrauen in Form zu kämmen hat ein Brow Gel gut entwickelt.

7. Anti Aging und Zähne

Grundsätzliche sollte man alle 6 Monate zur Kontrolle gehen. Man sollte nicht warten bis man erst einmal Zahnschmerzen hat. Nur in der Prophylaxe werden alle notwendigen Maßnahmen getroffen, damit ihr strahlendes Lächeln Lange erhalten bleibt. Haben Sie schonmal ein Baby mit gelben Zähnen gesehen? Nein? Schöne Zähne machen nämlich jung!

8. Anti Aging Blick

Wimpern sollten nach Oben gecurlt sein. Sie vermittel einen wachen Blick. Dies wiederrum führt zu einer jugendlichen Ausstrahlung. Wussten Sie das Profis Wimpernzangen vor der Verwenndung mit einem Föhn anwärmen? Übrigens ein doppelt aufgetragener Mascara verstärkt die Wirkung ebenfalls.

9. Anti Aging für die Haut

Hier gibt als aller erstes zu sagen: CREMEN, CREMEN, CREMEN. Dasgilt nicht nur fürs Gesicht sondern für die gesamte Haut von der Fußsohle bis in den Nacken. Immer daran denken schuppige Haut wirkt alt und Fahl.

10. Anti Aging und Fitness

Einen rosigen Teint bekommt man außerdem durch Sport, der wiederum Stress abbaut. Aber auch bei den Frauen sollte neben Yoga und Fettverbrennung auch Gerätetraining mit Gewichten auf dem Plan stehen.  Ein Frühzeitiger Muskelaufbau strafft, Bauch, Beine , Po und die arme.


11. Anti Aging Haarpflege

Auch seinen Haaren sollte man mindestens einmal in der Woche eine spezielle Pflege gönnen. Man sollte Pflege- und Schmutzrückstände entfernen. Diese Lagern sich auf der Schuppenfläche ab und beschweren die haare nur unnötig. Zu empfehlen ist hier auch die Cleopatra Anwedung mit reiner Aloe Vera.

12. Anti Aging für die Füße

Einmal monatlich sollte man sich eine Pediküre gönnen. Dies ist nicht nur wohltuend, sondern beugt eingewachsenen Nägeln und häßlichen Hornhautschielen vor. Im Sommer sollte man im Gegensatz zum Winter, wo die Nägel keinen Lack bekommen sollten, Farben von Rot bis Pink vorzug erhalten.

13. Anti Aging Styling

Dunkle Makeup Farben und haare lassen sie streng aussehen. Wo hingegen warme und neutrale Farben die Augen und den Teint strahlen lassen und somit ebenfalls jünger wirken lassen. Zögern sie hier nicht sich von einen Experten beraten zu lassen.

14. Anti Aging und Power Napping

Der tatsächliche Schönheitsschlaf benötigt in der Regel 7 bis 8 Stunden schlaf. Sollte man dies nicht hinbekommen, sollte man fehlenden Schlaf mit einem Mittagsschlaf nachholen. Kinder tun dies ebenfalls. Denn hier baut der Körpfer Stress ab.

15. Anti Aging und die passenden Frisur

Hier soltle man der Natur freien lauf lassen und dem natrülichen Haartyp freien lauf lassen. Künstlich angelegte Dauerwellen oder Rastazöpfe oder ein rasiertrer Nacken kann man sich getrost sparen. Nur eines sollte man sehr früh und schnell lerenen, sich mit seinem natürlichen haarwachstum anzufreunden.

16. Anti Aging und Mimik

Eine gute Laune und ein Lächeln sind durch keine Crems oder Sprays zu ersetzen. Leider funktioniert das nicht immer auf Kommando.  Viel Bewegung an der frischen Luft, ein ausgewogener Schlaf und evtl. Meditation können hierbei helfen. 

Ich könnte hier nun weiter machen mit Ernährung. Dies ist aber ein sehr komplexes Thema.
Auch bei den Farbwahlen des Makups und ähnlichen kann ich sie von hier nicht beraten.

Sehr wohl aber kann ich Ihnen das 2 Phase Lift Serum von Verway ans Herz legen. Eines der wie ich finde besten Falten Seren, die sich derzeit auf dem Markt befinden.
Dazu kommt in kürze eine eine komplett neu entwickelte Pflegeserie auf den Markt, die eigens von Dr. Volker Rippmann entwickelt wurde.

Ich hoffe es hat Ihnen ein wenig Spass und viele neue Erkenntisse bereitet dieses Artikel zu lesen und verbleibe mit hoffentlich Faltenfreien Grüßen

Ihr

Sven Niemeyer




 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Bestseller

Verway 2 Phase Lift

01. Verway 2 Phase Lift

ab 53,55 EUR
53,55 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Aloe Vera Wüfel in Sirup von Verway (Bio Qualität)

02. Aloe Vera Wüfel in Sirup von Verway (Bio Qualität)

14,89 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahlungsarten

Paypal